16. Oktober 2018

Tickets

Das war WINE in the CITY 2018

Knapp 5.000 Besucher flanierten durch die Wiener City und kosteten sich durch das breite Weinangebot. Rund 60 renommierte Winzer servierten Dienstagabend in 23 ausgewählten Locations erlesene Tropfen heimischer Rieden. Bevor die teilnehmenden Locations mit besonderen Angeboten und attraktiven Rabatten des Late-Night-Shopping-Events ihre Pforten öffneten, wurde bei Helvetia Versicherung der größte Genusspfad Österreichs offiziell eröffnet. Neben exklusiven Einblicken hinter die Kulissen der historischen Ankeruhr am Hauptsitz der Versicherung, machten Weine von  Top-Winzern Lust auf mehr.

Im Bank Austria Kunstforum Wien, das erst kürzlich die Blockbuster-Ausstellung „Faszination Japan: Monet. Van Gogh. Klimt.“ eröffnet hat, präsentierte sich das Burgenland mit zehn Winzern.

Den entspannten Ausklang des genussvollen Abends feierten die WINE-in-the-CITY-Besucher gleich in drei Locations: Mit Rick Gin und Stin Gin bei live-Sounds von DJ Two Four und Sängerin Nastia Isabella im Restaurant „Das Zwölf“ im Radisson Blu Style Hotel, bei einer Kartoff-Hazelnut-Vodka-Verkostung in der 26°-East-Bar im Palais Hansen Kempinski oder aber bei einem Glas der diesjährigen Life-Ball-Wine-Edition bei WEIN & CO am Stephansplatz.

Werden Sie WINE in the CITY Partner:

WINE in the CITY geht im Oktober 2019 in die zehnte Runde.

IHR NUTZEN:

  • KUNDENBINDUNG
  • POTENTIELLE NEUKUNDEN
  • VERKAUFSFÖRDERUNG
  • PERFEKTE EIGENWERBUNG

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne persönlich.

Die im Zuge der Veranstaltung WINE in the CITY 2018 gemachten Fotos, können von den Veranstaltern ohne Anspruch auf Vergütung im Zusammenhang mit WINE in the CITY 2018 und mit vorangegangener Veranstaltungen von WINE in the CITY verbreitet, weitergegeben, veröffentlicht und für Berichterstattungs- und Werbezwecke verwendet werden.

Mit freundlicher Unterstützung von

Kooperationspartner 2018

 

Eventpartner 2018

 
 

Medienpartner 2018