Weingut Artisan Wines

Artisan stammt vom lateinischen Wort „artire“ ab und bedeutet wörtlich übersetzt „bewandert in den Künsten“. Jeder Winzer auf dieser Welt ist ein Künstler, der es versteht aus Trauben wohlschmeckenden Wein zu machen. Eine „artisane“ Produktionweise ist nachhaltig und regional, das heißt dass die Trauben nicht aus anderen Regionen zugekauft werden, und wird per Hand durchgeführt mit Rücksicht auf die Natur und die Umwelt. Aus gesunden, aromareichen Trauben stellen der Winzer exzellente Weine her. Da jedes Weinjahr aber unterschiedlich ist (zumindest in Österreich), werden die Weine von Jahr zu Jahr ein wenig anders schmecken. Auf rund 5 Hektar sind teils österreichische Sorten wie Welschriesling, Sankt Laurent und Zweigelt geplanzt, ergänzt durch internationale Stars wie Sauvignon Blanc und Chardonnay. Weine daraus gibt es in der klassisch ausgebauten Pure Linie und den Holzfass gereiften Reserven.

www.artisanwines.at

Rund um Niederrußbach – im südwestlichen Weinviertel werden von Jungwinzer Herbert Baier Weine ausgebaut, die eine präzise Linie im Glas verfolgen. Der hohe Kalkanteil im steinigen Lössboden verleiht den Weinen viel Eleganz und Tiefgang. Eine ideale Kombination
für Grünen Veltliner. Bei der Weinprämierung AWC Vienna 2015 überzeugte Grüner Veltliner Goldberg auf Anhieb und ging als Siegerwein der Verkostung hervor. Im Weingarten wird ein bewusster Schritt zurück in Kauf genommen, kein Mineraldünger und kein Herbizid verwendet. Man bleibt der Natur treu und versucht aus jedem Jahrgang autochthone Weine überzeugender Qualität zu vinifizieren.

www.weingut-baier.at